Fachwerksanierung


Wir gratulieren Ihnen zu Ihrem Fachwerkhaus. Es hat viele Vorteile - und neben dem reinen Wohn- und Nutzwert all die liebenswerten Eigenheiten, die zu Heimat und Geborgenheit gehören.

Wenn Sie Ihr Fachwerkhaus modernisieren, überlegen Sie lieber dreimal, ehe Sie ein altes Bauteil entgültig wegwerfen. Nicht alles, was unansehnlich aussieht, gehört auf den Müll. Vieles davon kann mit ein bisschen Sorgfalt und Mühe repariert werden. Das ist ja gerade der Vorteil Ihres Hauses, dass es sich reparieren lässt. Das haben Generationen vor Ihnen auch getan. Weil gute Materialien schon immer kostbar waren, und weil auch früher schon gespart werden musste.

Deshalb: Erhalten Sie es sich möglichst wie es ist.
Lassen Sie es nicht kaputt sanieren und strapazieren Sie es auch nicht durch eine Nutzung, die es nicht verträgt. Dann behält es auch seinen Charme und seine Einmaligkeit.

Bei dem schonenden „Was und Wie“ möchten wir Ihnen gerne helfen!