Das zweigeschossige Gebäude mit Keller wurde wahrscheinlich um das Jahr 1350 aus Buntsandstein als Speicher für Getreide und Zufluchtsstätte für Adelige errichtet.

 

Heute nutzen wir das mit dem Denkmalpreis ausgezeichnete steinwerk für unsere Ausststellung, in der wir sie
immer freitags von 15-18 Uhr kostenlos beraten.

Außerdem bieten wir Ihnen Fortbildungen in Sachen Fachwerksanierung, Lehmbau und anderen (Kunst-) Handwerken in unseren Seminarräumen an.

Der alte Gewölbekeller sowie der Seminarraum können für Kulturveranstaltungen und Familienfeiern im historischem Ambiente angemietet werden.

steinwerk23

Was man lernen muß, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut.

Aristoteles

steinwerk Impressionen

Menü schließen